Greenery-Shooting in Biesental

Die Farbe des Jahres wird regelmäßig von Pantone gekürt. Diese ist nicht nur für Grafiker und Werber wegweisend, sondern meist auch für Hochzeitstrends. 

2017 war ein Volltreffer, denn da wurde Greenery ausgewählt. Eine Farbe die für Leben und Wachstum steht und somit perfekt für ein Shooting ist, das als Hochzeitsinspiration dient!

Für die Brautpaare unter euch, die es naturbelassen und gleichzeitig modern mögen, sind die folgenden Bilder möglicherweise eine interessante Anregung.

Unser Motto war: Greenery trifft klare Formen.
An einem sonnigen Maitag hat das 15-köpfige Team von morgens bis abends alles gegeben.

Location war die schöne Villa Biesenthal mitten im Grünen. Außen romantisch und wild, innen frisch renoviert und klar.

Die Dinnertafel war stillvoll klassisch eingedeckt, die Hochzeitstorte modern interpretiert. Es wurde mit Farben der Natur, sowie mit Beton und Holz gearbeitet.

Veröffentlicht wurde die Fotostrecke in der Februar-Ausgabe 2017 der Weddingstyle.

Fotografie:  Claudia Gerhard

Film: Melanie H., Robert S.

Brautmode: Anne Wolf

Herrenmode:  Herr von Eden

Pâtisserie:  Kristiane Kegelmann

Floristik: Britta Biebach

Vintageverleih: Saleema Smith

Haare/Make-up: Anja Frankenhäuser

Schmuck: Michael Langguth

Location: Wehrmühle Wiesental

Papeterie: Marco Fuß

Modelagentur: Fangfrisch

Models: Bettina Lösch und Rudolf Giglberger

Konzeptidee, Planung, Papeterie: Marco Fuß

Teamsupport: Lena Herrgesell